Der Onlineshop für die Baubranche.
Logistik Logistik ist für uns kein Problem.

Traufseitengerüste

Informationen

Traufseitengerüste in verschiedenen Arbeitshöhen im BOB Shop kaufen 

Es gibt 11 Artikel.
Zeige 1 - 11 von 11 Artikeln
Zeige 1 - 11 von 11 Artikeln

Allgemeine Hinweise

• Keine Nachbauten verwenden, nur Original-Teile sind garantiefähig
• Keine verschiedenen Gerüsttypen kombinieren

Qualität, Ausstattung

• Der Knoten innerhalb der Aussteifungsstrebe im Rahmen bietet ausreichend Platz für drei Kupplungen, z.B.: Gitterträger, Konsolen und Wandanker
• Geländerstangen mit Langloch ermöglichen problemloses Einhängen, auch alleine
• Alle Geländer und Diagonalstreben werden nur über Bolzen mit Zungen eingehängt. Man benötigt dafür kein Werkzeug, keine Keile
• Nur für Kupplungen wird ein 22er Schlüssel benötigt, für Wandanker eine Bohrmaschine
• 70cm-Konsolen schaffen Platz und ermöglichen angenehmes Arbeiten, Weiterbau über Konsolen möglich.
• 30cm-Konsolen zur Verbreiterung nach innen verringern den Abstand zur Wand und schaffen Platz
• Zwischenauflagen ermöglichen jede beliebige Plattformhöhe
• Stabile, geschraubte Aluminiumhaken aus Strangpressprofilen ermöglichen problemloses Auswechseln.
• Einstiegstreppe für den Einstieg über einen 1m-Rahmen
• Gitterträger mit Steckteilen und Kupplungen zum Überbrücken von Toren, Einfahrten oder Mauerwerk ermöglichen den systemtreuen Weiterbau
• Feldlängen von 75cm, 100cm, 150cm, 200cm, 250cm und 300cm sowie Feldhöhen von 50cm, 100cm, 150cm und 250cm ermöglichen dem Gerüstbauer jede Herausforderung zu meistern
• Qualitativ hochwertige 9mm Siebdruckplatten nur aus europäischer Produktion
• Höchstabstand zwischen Mauerwerk und Gerüst 30 cm
• Spindellängen von 50cm, 80cm und 100cm zur Feinjustierung
• Etagentreppen für bequemes und sicheres Begehen des Gerüstes auch mit Lasten
• Auch kurze Rahmen sind Auszustreben

Aufbau


• Sicheren Untergrund auswählen, evtl Bohlen unterlegen
• Unterste Lage mit Wasserwaage ausrichten und dann problemlos und schnell weiterbauen
• Diagonale immer übereinander setzen
• Immer ausreichend Diagonale und Wandanker setzen. Lieber zuviel als zuwenig
• Durch setzen von Bordbrettern verhindert man das unbeabsichtigte Runterschieben von Werkzeug und Material und somit evtl schwerste Verletzungen
• Bei abfallendem Gelände sind zum Ausgleich Rahmen mit 50cm, 100cm bzw. 150cm zu verwenden

Sicherheitshinweise

• Keinesfalls defekte Teile verwenden, beschädigte oder defekte Teile vom Fachmann begutachten lassen
• Schutzkleidung verwenden: Sicherheitsschuhe, -helm und -handschuhe, Auffanggurte
• Alkohol- und Drogenkonsum bei Gerüstbau und Gerüstarbeiten kann tödlich sein
• Bei Gerüstarbeiten nur erfahrenes, gesundes und schwindelfreies Personal einsetzen
• Nicht vergessen: Zur eigenen Sicherheit Auffanggurt mit Falldämpfer verwenden Sicherheitsmerkmale
• Geländer an den Stirnseiten vermeiden Abstürze
• Wandanker mit Krallen verhindern Verdrehen durch Windlasten
• Grundaussteifung durch Geländer 2,5m an den Spindelfüßen verhindert Verrutschen des Gerüstes
• Diagonalstreben mit präzisem Rundloch geben dem Gerüst Halt und Festigkeit
• Sicherheitsclips verhindern dass Windkräfte die Rahmen hochheben und aushängen
• Geländerhalter 2m für Netz- und Planenverkleidung, schützt vor Abstürzen von Dach und Gerüst.
• Gehsteigrahmen werden als Unterbau verwendet und gewähren höchste Sicherheit für Passantenauf Gehwegen. Weiterbau sowohl mit 80er als auch mit 100er Gerüst möglich
• Eingeschweißte Rechtecksprossen verleihen der Plattform ein Höchstmaß an Stabilität

Lagerung/Transport


• Lagerung während der Wintermonate im Trockenen, Frost und Eis lassen auch Eisenrohre platzen
• Beim Transport von Gerüsten auf Ladungssicherung achten, besonders Stangen rutschen leicht

Bequem bezahlen mit
Sofortüberweisung
Vorkasse
Rechnung
Paypal
© BOB Vermiet- und Vertriebs GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. | Design & Programmierung Zimt und Zucker GmbH

Hinweis Kauf auf Rechnung

Diese Funktion gilt derzeit nur für Kommunen, Institutionen und Großkunden.

BOB